top of page

BESONDERE GEBÄUDE - BESONDERE TECHNIKEN

Aktualisiert: 24. Dez. 2022

Die Kate Nieby ist ein kleines Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert und liegt im Naturschutzgebiet, der Geltinger Birk an der Ostsee.Das Objekt war zum Zeitpunktes des Kaufs sehr heruntergekommen. Die Decken des Hauses waren so niedrig, dass man nicht aufrecht gehen konnte und das Dach war eingestürzt. Das Ziel war es also das alte Gebäude in ein ebenso unkonventionelles wie modernes Landhaus zu verwandeln. Nachdem einige Wände abgerissen wurden, der sechs Meter lange Küchenblock aus Beton mit Hilfe eines Krans platziert wurde und alle Vorarbeiten erledigt waren, konnten wir mit den Malerarbeiten beginnen. An den Balken wurden Schattenfugen erstellt um eine spätere Rissfreiheit zu gewähren. Wände und Decken wurden gespachtelt und mit Malervlies tapeziert. An den Wänden wurde zudem ein Kalkputz aufgebracht. Das Material wurde in mehrfachen Spachtelgängen aufgebracht und verpresst. Als Finish wurde eine Seife, eine besondere Schutzschicht, aus Bienenwachs aufgetragen. Die Deckenbalken wurden mit einer Lasur imprägniert und leicht weißlich eingefärbt. Die Fußleisten sitzen Wandbündig und wurden im passendem Farbton von uns lackiert.


54 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page